Aufgeklärt?

Eltern sprechen mit ihren Kindern und Jugendlichen über Liebe, Glück und Sexualität

Liebe Eltern,

Sie sind die ersten und besten Erzieher Ihrer Kinder. Durch Ihr Vorbild ermöglichen Sie Ihren Kindern, zu liebes- und beziehungsfähigen Menschen heranzureifen.

Da Sexualität keineswegs etwas rein Körperliches ist, sondern den innersten Kern der menschlichen Person betrifft, haben Kinder und Jugendliche ein Recht auf eine klare, rechtzeitige und solide Aufklärung.

Die Aufklärung wiederum ist eingebettet in die Gesamterziehung, und so wird dieses Thema die Eltern von der Geburt bis zum Erwachsensein der Kinder begleiten.

Als Eltern haben Sie das Recht und die liebevolle Autorität, Ihren Kindern gute Wegweiser zu einem geglückten Leben zu sein. Fordern Sie Ihre Kinder und Jugendlichen auch beim Thema „Aufklärung“ immer wieder zu Gespräch und Austausch auf! Überlassen Sie diese spannende und für das Leben so prägende Aufgabe keinem anderen!

Für diese herausfordernde und manchmal auch schwierige Aufgabe will diese Website Informationen, Kontaktadressen etc. anbieten.